Pinot Noir Schiterberg

PINOT NOIR SCHITERBERG

Mein Pinot Noir wächst im traditionellen Stickel-Anbau am steilen Schiterberg in Kleinandelfingen. Die Bewirtschaftung der Parzelle ist nur in Handarbeit möglich. Die Rebstöcke sind über 30 Jahre alt, ihr Ertrag geht langsam zurück, doch die Qualität der Trauben steigt.
Der Wein wird bei Urs Pircher in Eglisau nach Kaltstandzeit und traditioneller Maischegärung von 7 - 8 Tagen in Holzfässern zu 500l (Doppelbarrique) ausgebaut. Damit wird er körperreicher, ohne durch allzu viele Tannine hölzern zu werden, und die Fruchtaromen bleiben erhalten. Nach der Abfüllung tut dem Wein eine Flaschenreife von 1 - 2 Jahren gut und macht ihn runder, voller, vielschichtiger. Ab dem dritten Jahr nach der Ernte zeigt er dann seine ganze Aromenvielfalt. Lassen Sie dem Wein also Zeit, Sie werden es nicht bereuen...


Jahrgang      2006    l     2007    l     2008     l     2009    l     2010     l     2011    l     2012   l    2013    l    2014       2015    l    2016    l    2017

 

zurück

© Herbst Wein 2017

herbst-wein.ch verwendet keine Cookies!